Leistungen

Unsere Dienstleistungen & Spezialgebiete

IT-Security Protection

IT-Security & Protection

Sicherheit geht vor!

Sicherheit und Virenschutz in Ihrem Netzwerk

In Zeiten des Internet und der ständig wachsenden IT-Systeme benötigen Windows Systeme im Home Office und vor allem im Business einen besonderen Schutz. Für einen Grundschutz reichen kostenfreie Systeme, wobei aber ein kommerzielles Antivirusprogramm einen deutlich besseren Schutz bietet Jedes Jahr verbreiten sich Unmengen neuer Viren und Schadprogramme wie Spyware, Adware, Trojaner usw. Es ist ein Kampf zwischen der Industrie, den Softwareentwicklern und böswilligen Hackern. In vielen Fällen handelt es sich hier um sogenannte ScriptKiddys, die lediglich mit Codezeilen und Signaturen spielen oder bereits bekannte Schwachstellen des Betriebssystems auszunutzen versuchen. Das Potenzial der organisierten Kriminalität, welche sich speziell auf Endkunden, kleine und mittelständische Unternehmen konzentriert, steigt jährlich an. Hierbei ist nicht das Ziel Schaden anzurichten, wie es bei den ScriptKiddys der Fall ist. Vielmehr ist es das Ziel, einen Trojaner, ein Backdoor-Programm oder ein Rootkit unauffällig auf den Rechner oder Server des potentiellen Opfers zu installieren.

Was passiert wenn der Rechner infiziert ist?

Ist erst einmal ein solcher Schädling auf den Rechner, haben Angreifer die Möglichkeit, die Daten des Opfers einzusehen, sich diese via Email zusenden zu lassen oder in schlimmsten Fall den Rechner aus der Ferne zu administrieren. Auch das Hinzufügen des Rechners zu einem sogenannten Botnetz ist hier ohne weiteres möglich. Bei einem Botnetz handelt es sich um einen Verbund vernetzter Rechner, die auf Befehl einer Person eine bestimmte Aktion ausführen können. Das häufigste Ziel eines Botnetzes ist der Missbrauch für sogenannte Distributed Denial of Service ( DDoS ) Angriffe. Hierbei senden viele Rechner gleichzeitig permanent Anfragen an einen Server oder Client, wobei dieser versucht, diese Datenflut solange zu beantworten, bis er unter der Last zusammenbricht. Die aus den Medien wohl bekanntesten Fälle sind Angriffe auf Twitter, Amazon und Facebook.

Schutz Ihrer wichtigen Daten

Ihre persönlichen Daten, sowie die internen Geschäftsdaten sind gefährdet. Neben dem Risiko der Zweckentfremdung des Rechners Rechner durch Schadsoftware ist es der absolute „worst case“, dass Ihre Daten mitgeschnitten und gegen Sie verwendet werden könnten. Nehmen wir das einfache Beispiel der Bankgeschäfte. In der heutigen Zeit nutzt durchschnittlich jeder dritte Internetnutzer die Möglichkeit des Online-Banking. Für einen Trojaner oder einem Backdoor-Virus ist es nun ein Leichtes, die vom ahnungslosen Nutzer eingegeben Daten aufzuzeichnen und an seinen „Schöpfer“ zu senden. Der Hacker (Angreifer) ist nun im Besitz der Bankdaten und kann diese beliebig nutzen. Auch Pishing- Mails, die auf gefälschte Webseiten verweisen, sind ein beliebtes Mittel, um an die Daten seines Opfers zu gelangen.

Was ist zu tun, wenn der Rechner erst einmal Infiziert ist?

Sobald der Rechner einmal mit einem Schadprogramm infiziert worden ist und dies vom Virenprogramm nicht erkannt wurde, ist es im Nachhinein sehr schwierig und aufwändig, diesen Schädling wieder loszuwerden. Nicht selten installieren sich Schadprogramme im Speicher (RAM) des Rechners oder in festverankerten Systemdiensten des Betriebssystems. Selbst wenn jetzt ein Virenprogramm den bereits installierten Schädling erkennt und auch entfernt, ist es möglich, das er sich nach einem Neustart wieder automatisch im System „reproduziert“. Oft stoßen an dieser Stelle die kostenfreien Virenprogramme an Ihre Grenzen, denn diese bieten lediglich einen Grundschutz. Um eine effektive Bekämpfung des Schädlings durchzuführen, ohne sein System neu installieren zu müssen oder Datenverlust zu erleiden, ist der Einsatz von professioneller Software oder gar Fachleuten erforderlich. Unser IT Systemhaus hilft Ihnen dabei, dass es gar nicht erst so weit kommt.

Wir als Partner für Ihre Sicherheit

Durch unsere jahrelange Kooperation mit namhaften Herstellern der Schädlingsbekämpfung wie G Data und Kaspersky können wir Ihnen und Ihrem Unternehmen eine allumfassende Beratung für die Sicherung Ihrer Daten, Ihres Netzwerkes sowie den Schutz vor Angriffen von außen und innen bieten. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Virensicherheit. Vielmehr zeigen wir Ihnen Wege und Möglichkeiten für die Erstellung eines Sicherheitskonzeptes für Ihr Unternehmen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne.

Wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist

Wenn Ihr Rechner bereits infiziert ist und Sie keine neu Installation durchführen wollen ist unser Systemhaus auch in diesem Punkt Ihr Ansprechpartner. Gerne übernehmen wir für Sie die professionelle Beseitigung von Schadprogrammen auf ihrem System. Eine Datensicherung ist selbstverständlich inbegriffen, wenn die Schädlinge zu tief im System verankert sein sollten. Benötigen Sie eine individuelle Lösung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!