News und Hinweise

Zeitnah und Aktuell

Netzwerk iRock

Netzwerk iRock

Netzwerk iRock

iRock ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie über das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) unterstütztes Innovations- und Vertriebsnetzwerk von engagierten Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen im Bereich der Openair-Musikfestivals.

Strategisches Ziel und Leitidee des konzipierten Netzwerkes iRock (Sieger im ZIM-Ideenwettbewerb bzw. in der 10. Jurysitzung des Bundesministeriums) ist es, entsprechend den verändernden sowie wachsenden Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen innovative Produkte und logistische Konzepte für nationale und internationale Musikfestivals zu entwickeln, praktisch umzusetzen sowie in Deutschland und international gemeinsam zu vermarkten.

Dabei sollen die Kernkompetenzen und Erfahrungen aus Unternehmen (vor allem KMU) wissenschaftliche, kommunale, öffentlich-rechtliche und andere Partnern wirksam und synergetisch miteinander verknüpft werden.

Anhalt Computer ist seit 2011 aktives Mitglied im Netzwerk iRock. Das erste Ergebnis dieser Partnerschaft war der direkte Einsatz unserer mobilen Zeiterfassung auf dem Festivalgelände in Ballenstedt beim Rockharzfestival.